Toggler
Rezept Sherry Zitronentarte
für 3 Personen
min Zubereitungszeit
Sommer
11751 mal gesehen
für 3 Personen
min Zubereitungszeit
Sommer
11751 mal gesehen
Kuchenteigrezepte
Sherry-Zitronentarte
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI Quick Mürbeteig, rund ausgewallt
Butter für die Springform
7 Blatt
Gelatine
2
Bio-Zitronen
2
Eier
125 g
Zucker
5 EL
Weisswein
2 TL
Maisstärke
3 EL
Sherry
4 dl
Rahm
einige Scheiben
kandierte Zitrone zum Garnieren
einige Blättchen
Zitronenmelisse zum Garnieren
Dazu brauchen Sie

Zubereitung

  • 1.
    Den Ofen auf 220 °C vorheizen. Die Tarteform ausfetten und mit Teig auslegen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und für 10 Minuten un den Tiefkühler stellen. Den Ofen aud 220 °C vorheizen. Mit einem passenden Backpapier-Kreis belegen und mit trockenen Hülsenfrüchten zum Blindbacken bestreuen. Im unteren Drittel 10-12 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen. Die Gelatine in kaltem Wasser 5 Minuten einweichen. Die Schale der Zitronen abreiben. Zironen halbieren und Saft auspressen. Eier mit Zucker, Weisswein, Stärke, Sherry, Zitronensaft und-schale auf mittlerem Feuer aufschlagen bis die Masse knapp kocht. Sofort durch ein Sieb in eine kalte Schüssel giiessen. Die Gelating gut ausdrücken und im heissen Schaum auflösen. Kal stellen. Den Rahm steif schlagen. Sobald der Schaum zu gelieren beginnt den Rahm vorsichtig unterziehen und auf den Teigboden füllen. Mit kandierten Zitronenscheiben und Zitronenmelissenblättchen garnieren. Bis zum Servieren kalt stellen.
Jetzt direkt LEISI Produkt bestellen und losbacken!
Backlexikon
Tarte
für 3 Personen
min Zubereitungszeit
Sommer
11751 mal gesehen
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI Quick Mürbeteig, rund ausgewallt
Butter für die Springform
7 Blatt
Gelatine
2
Bio-Zitronen
2
Eier
125 g
Zucker
5 EL
Weisswein
2 TL
Maisstärke
3 EL
Sherry
4 dl
Rahm
einige Scheiben
kandierte Zitrone zum Garnieren
einige Blättchen
Zitronenmelisse zum Garnieren
Dazu brauchen Sie
Backlexikon
Tarte