Toggler
Rezept Schweinsfilet im Blätterteig mit Bandnudeln oder Knöpfli
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
38422 mal gesehen
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
38422 mal gesehen
Blätterteigrezepte
Schweinsfilet im Blätterteig mit Bandnudeln oder Knöpfli
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI QUICK Blätterteig, eckig 2x275g
300g
Schweinsfilet
20g
Pistazie, gehackt
30g
Eierschwämmli, frisch geschnitten
120g
Frühstücksspeck (Rohessspeck in Tranchen)
1
Ei
etwas
Salz und Pfeffer
20g
Bratbutter
180g
Kalbsbrät
Guss
2 dl
Rotwein
3 dl
Rindsbouillon
100g
Eierschwämmli, frisch (nature)
500g
Bandnudeln, gekocht oder Knöpfli
Dazu brauchen Sie

Zubereitung

  • 1.
    Filet leicht würzen und auf jeder Seite in Bratbutter kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Das Kalbsbrät in eine Schüssel geben und mit den gehackten Pistazien und den fein geschnittenen Eierschwämmen gut vermengen. Blätterteig ausrollen und den Speck in der Grösse des Filets nebeneinander auslegen und mit der Brät-/Pistazienmasse gleichmässig bestreichen.
  • 2.
    Das ausgekühlte Schweinsfilet drauflegen und die Rohessspecktranchen ums Filet rollen.
  • 3.
    Jetzt das «eingepackte» Filet auf dem Blätterteig einschlagen und das Ganze zu einem Paket verschliessen und mit Teigresten verzieren.
  • 4.
    Das Ganze mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 °C ca. 30 bis 40 Minuten backen. Danach das Filet vor dem Servieren ca. 10 Minuten stehen lassen (damit der Saft weniger austritt).
  • 5.
    Zubereitung Rotweinjus: Rotwein um die Hälfte einreduzieren, anschliessend mit der Rindsbouillon abbinden, nochmals abschmecken mit Gewürz und ganz zuletzt die Eierschwämme beigeben (nicht zu lange mit kochen, sonst werden sie zäh).
Jetzt direkt LEISI Produkt bestellen und losbacken!
Backlexikon
Blätterteig
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
38422 mal gesehen
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI QUICK Blätterteig, eckig 2x275g
300g
Schweinsfilet
20g
Pistazie, gehackt
30g
Eierschwämmli, frisch geschnitten
120g
Frühstücksspeck (Rohessspeck in Tranchen)
1
Ei
etwas
Salz und Pfeffer
20g
Bratbutter
180g
Kalbsbrät
Guss
2 dl
Rotwein
3 dl
Rindsbouillon
100g
Eierschwämmli, frisch (nature)
500g
Bandnudeln, gekocht oder Knöpfli
Dazu brauchen Sie
Backlexikon
Blätterteig