Toggler
Rezept Schokoladen Bratapfel im Schlafrock
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
17951 mal gesehen
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
17951 mal gesehen
Blätterteigrezepte
Schokoladen-Bratapfel im Schlafrock
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI QUICK Blätterteig, eckig 2x275g
4
Äpfel (säuerlich)
1
Eigelb
einige
Schokoladenspäne zum Garnieren, nach Belieben
2 EL
Mandel, gemahlen
1 EL
Mandelplättchen
1 EL
Milchschokolade (Nussnougat-Creme)
1/3 KL
Zimtpulver
Guss
2 EL
Milchschokolade (Nussnougat-Creme)
2 EL
Rahm
Dazu brauchen Sie

Zubereitung

  • 1.
    Den Backofen auf 200° C vorheizen. Alle Zutaten der Füllung mischen. Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse ausstechen. Den Blätterteig ausrollen und in je 4 Quadrate von 8 cm Kantenlänge und 4 Quadrate von 13 cm Kantenlänge schneiden. Die Äpfel füllen und auf je ein kleines Quadrat setzen. Die Teigränder mit Eigelb bestreichen. Die Äpfel mit den grösseren Quadraten bedecken und gut andrücken. Mit einem runden Ausstecher ausstechen.
  • 2.
    Die Äpfel im Schlafrock mit Eigelb bestreichen und mit einigen gehobelten Mandeln bestreuen. In der Mitte des auf 200° C vorgeheizten Ofens ca. 15 Minuten goldbraun backen.
  • 3.
    Für die Sauce die Nussnougat-Creme mit Rahm und einer Prise Zimtpulver erwärmen.
  • 4.
    Die Äpfel vor dem Anrichten kurz abkühlen lassen. Nach Belieben mit Schokoladenspähne garnieren.
Jetzt direkt LEISI Produkt bestellen und losbacken!
Tipps & Tricks
Schokoladensplitter „hausgemacht“
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
17951 mal gesehen
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI QUICK Blätterteig, eckig 2x275g
4
Äpfel (säuerlich)
1
Eigelb
einige
Schokoladenspäne zum Garnieren, nach Belieben
2 EL
Mandel, gemahlen
1 EL
Mandelplättchen
1 EL
Milchschokolade (Nussnougat-Creme)
1/3 KL
Zimtpulver
Guss
2 EL
Milchschokolade (Nussnougat-Creme)
2 EL
Rahm
Dazu brauchen Sie
Tipps & Tricks
Schokoladensplitter „hausgemacht“