Toggler
Rezept Rüeblikuchen mit Reblochon
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
Frühling
19750 mal gesehen
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
Frühling
19750 mal gesehen
Blätterteigrezepte
Rüeblikuchen mit Reblochon
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI Quick Blätterteig, rund 230g oder 1 LEISI QUICK Blätterteig -30% Fett, rund 230g
1
Reblochon (ca. 150 g)
500g
Rüebli
3
Bundzwiebeln
1/2 Becher
Saurer Halbrahm (ca. 100 g)
2 dl
Milch
2
Eier
1 TL
Salz, wenig Pfeffer und Muskat
Dazu brauchen Sie

Zubereitung

  • 1.
    Teig entrollen, mit dem Backpapier auf ein Blech ziehen, mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  • 2.
    Reblochon in Scheibchen schneiden, die Hälfte auf dem Teigboden verteilen. Rüebli an der Röstiraffel reiben. Bundzwiebeln in Ringe, Grün schräg in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Rüebli und Zwiebeln auf dem Teigboden verteilen, Grünes beiseite legen. Rahm, Milch und Eier verrühren, würzen. Guss über den Kuchen giessen, restlichen Käse darauf verteilen.
  • 3.
    Backen: ca. 35 Min. auf der untersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Zwiebelgrün daraufgeben, ca. 10 Min. fertig backen.
Jetzt direkt LEISI Produkt bestellen und losbacken!
Tipps & Tricks
Rüebli
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
Frühling
19750 mal gesehen
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI Quick Blätterteig, rund 230g oder 1 LEISI QUICK Blätterteig -30% Fett, rund 230g
1
Reblochon (ca. 150 g)
500g
Rüebli
3
Bundzwiebeln
1/2 Becher
Saurer Halbrahm (ca. 100 g)
2 dl
Milch
2
Eier
1 TL
Salz, wenig Pfeffer und Muskat
Dazu brauchen Sie
Tipps & Tricks
Rüebli