Toggler
Rezept Mini Zitronen Gugelhupf mit Zitronenmelisse
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
22607 mal gesehen
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
22607 mal gesehen
Flüssigteig Rezepte
Mini-Zitronen-Gugelhupf mit Zitronenmelisse
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI Création Dessert Zitrone
10g
Butter (für die Förmchen)
1/2 Bund
Zitronenmelisse (fein gehackt)
Guss
1
Zitrone (unbehandelt, wenig abgeriebene Schale und 2 TL Saft)
60g
Doppelrahmfrischkäse
125g
Puderzucker
einige
Frische Erdbeeren, einige Blättchen Zitronenmelisse, einige essbare Blüten (z.B. Gänseblümchen, Primeln oder Stiefmütterchen aus dem Garten oder aus der Delikatessenabteilung in Warenhäusern.)
Dazu brauchen Sie

Zubereitung

  • 1.
    Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Förmchen gut mit Butter ausfetten oder mit Backspray grosszügig aussprühen.
  • 2.
    Die Cake-Masse mit Zitronenmelisse mischen und 3/4 hoch in die Förmchen füllen. Im unteren Drittel des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens ca. 20 Minuten goldbraun backen.
  • 3.
    Für den Guss alle Zutaten gut verrühren.
  • 4.
    Die kleinen Küchlein aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten abkühlen lassen, vorsichtig stürzen und auskühlen lassen. Den Guss darauf verteilen und bis zum Servieren kalt stellen.
  • 5.
    Anrichten und mit Erdbeeren, Zitronenmelisse, essbaren Blüten garniert servieren.
Jetzt direkt LEISI Produkt bestellen und losbacken!
Backlexikon
Guss
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
22607 mal gesehen
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI Création Dessert Zitrone
10g
Butter (für die Förmchen)
1/2 Bund
Zitronenmelisse (fein gehackt)
Guss
1
Zitrone (unbehandelt, wenig abgeriebene Schale und 2 TL Saft)
60g
Doppelrahmfrischkäse
125g
Puderzucker
einige
Frische Erdbeeren, einige Blättchen Zitronenmelisse, einige essbare Blüten (z.B. Gänseblümchen, Primeln oder Stiefmütterchen aus dem Garten oder aus der Delikatessenabteilung in Warenhäusern.)
Dazu brauchen Sie
Backlexikon
Guss