Toggler
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
19943 mal gesehen
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
19943 mal gesehen
Kuchenteigrezepte
Kürbis-Greyerzer-Küchlein
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI QUICK Kuchenteig eckig, 2x275g
10 g
Butter (für die Förmchen)
150g
Speisekürbis (Kürbisfruchtfleisch, ohne Schale und Kerne)
250g
Greyerzer Käse
6 Blatt/Blätter
Salbeiblatt (fein gehackt)
2 EL
Kürbiskern (getrocknet)
Guss
1.5 dl
Milch
150g
HIRZ Rahmquark
2 Stück
Ei
1/2 KL
Salz (etwas Pfeffer und Muskatnuss)
Dazu brauchen Sie

Zubereitung

  • 1.
    Die ausgefetteten Förmchen mit Teig auslegen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und kalt stellen. Den Ofen auf 220 C vorheizen.
  • 2.
    Für den Belag Kürbisfruchtfleisch und Käse an der Rösti-Raffel reiben, mit Salbei mischen und in die Förmchen verteilen.
  • 3.
    Für den Guss alle Zutaten verrühren, würzen und über das Kürbis-Greyerzer-Gemisch giessen. Mit Kürbiskernen bestreuen. Die Küchlein in der untersten Rille ca. 25 Minuten backen. Möglichst warm servieren. Dazu passt Salat, z.B. Spinatsalat.
Jetzt direkt LEISI Produkt bestellen und losbacken!
Tipps & Tricks
Kürbis mit kleinen Glühbirnen als...
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
19943 mal gesehen
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI QUICK Kuchenteig eckig, 2x275g
10 g
Butter (für die Förmchen)
150g
Speisekürbis (Kürbisfruchtfleisch, ohne Schale und Kerne)
250g
Greyerzer Käse
6 Blatt/Blätter
Salbeiblatt (fein gehackt)
2 EL
Kürbiskern (getrocknet)
Guss
1.5 dl
Milch
150g
HIRZ Rahmquark
2 Stück
Ei
1/2 KL
Salz (etwas Pfeffer und Muskatnuss)
Dazu brauchen Sie
Tipps & Tricks
Kürbis mit kleinen Glühbirnen als...