Toggler
Rezept Kürbis Fondue mit Salbei Blätterteigstängeln
für 6 Personen
min Zubereitungszeit
Herbst
21957 mal gesehen
für 6 Personen
min Zubereitungszeit
Herbst
21957 mal gesehen
Blätterteigrezepte
Kürbis-Fondue mit Salbei-Blätterteigstängeln
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
2
LEISI QUICK Blätterteig, eckig 2x275g
1
Eigelb (mit 1 EL Wasser verkleppert)
10
Blatt/Blätter Salbei, frisch, fein gehackt
1 kg
Speisekürbis
1 Prise
Salz
etwas
schwarzer Pfeffer, Muskatnuss
1 EL
Butter, geschmolzen
500g
Speisekürbis (Kürbisfruchtfleisch gewürfelt)
1
Zwiebel, gehackt
1 EL
Butter
2.5 dl
Gemüsebouillon
100g
Crème fraîche
150g
Greyerzer Käse
Dazu brauchen Sie

Zubereitung

  • 1.
    Den Ofen auf 220° C vorheizen. Einen Blätterteig auslegen, mit Eigelb bestreichen und mit Salbei bestreuen. Den zweiten Blätterteig darüber legen, etwas andrücken und von der schmaleren Seite her in 24 ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden. Aufdrehen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, die Enden mit etwas Eigelb auf das Backpapier kleben. Kurz vor dem Backen alle Teigstreifen nochmals mit Eigelb bepinseln. Im vorgeheitzten Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und auskühlen lassen.
  • 2.
    Den Deckel des Kürbis abschneiden und beiseite legen. Kürbiskerne und Fasern aus dem Kürbis schaben, wegwerfen. Den Kürbis mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss ausreiben und mit geschmolzener Butter auspinseln. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und in der Ofenmitte bei 200° C 35-45 Minuten backen, bis das Kürbisfruchtfleisch knapp weich ist.
  • 3.
    Für die Sauce Kürbiswürfel mit Zwiebeln in Butter andünsten, mit Bouillon auffüllen und zugedeckt ca. 10 Minuten weich kochen. Restliche Zutaten zugeben, im Mixer sehr fein pürieren und mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken. In den heissen Kürbis füllen und mit Blätterteigstängeln servieren.
Jetzt direkt LEISI Produkt bestellen und losbacken!
Backlexikon
Blätterteig
für 6 Personen
min Zubereitungszeit
Herbst
21957 mal gesehen
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
2
LEISI QUICK Blätterteig, eckig 2x275g
1
Eigelb (mit 1 EL Wasser verkleppert)
10
Blatt/Blätter Salbei, frisch, fein gehackt
1 kg
Speisekürbis
1 Prise
Salz
etwas
schwarzer Pfeffer, Muskatnuss
1 EL
Butter, geschmolzen
500g
Speisekürbis (Kürbisfruchtfleisch gewürfelt)
1
Zwiebel, gehackt
1 EL
Butter
2.5 dl
Gemüsebouillon
100g
Crème fraîche
150g
Greyerzer Käse
Dazu brauchen Sie
Backlexikon
Blätterteig