Toggler
Rezept Hippity Hoppity Bunny Cookies
für 8 Personen
min Zubereitungszeit
Frühling
20705 mal gesehen
für 8 Personen
min Zubereitungszeit
Frühling
20705 mal gesehen
Cookies Rezepte
Hippity Hoppity Bunny Cookies
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1 Pack
LEISI Chocolate Chip Cookie-Teig
1 Tasse
weisse Glasur
Lebensmittelfarbe
8
kleine Teller
Mini-Marshmallows
zartbittere Mini-Schokoladenstückchen
Jelly beans
Dekorgel
Verschiedene Streusel
4
6,5 cm Törtchenformen aus Papier
Dazu brauchen Sie

Zubereitung

  • 1.
    12 Cookies gemäss Anweisungen auf der Verpackung ZUBEREITEN. Komplett kühlen. Die Cookies in Hälften schneiden, um insgesamt 24 Hälften zu erhalten.
  • 2.
    Die Glasur in Schüsselchen VERTEILEN. Die Glasur mit Lebensmittelfarbe in den gewünschten Farben tönen.
  • 3.
    Für den Hasenkörper drei Cookiehälften mit der Glasur ZUSAMMENKLEBEN. Den runden Rücken des Hasen glasieren. Setzen Sie jeden Hasen auf einen eigenen Teller. Nutzen Sie Marshmallows für den Schwanz, Mini-Schokoladenstückchen für die Augen und Jelly beans als Nasen. Verwenden Sie Dekorationsgel für die Schnurrhaare. Die Hasen mit Streuseln bestreuen. Um Hasenohren zu machen, falten Sie die Törtchenformen auseinander. Schneiden Sie vier 3,8 bis 5 cm grosse Ohren aus jeder Form. Drücken Sie die Ohren in die Glasur.
Jetzt direkt LEISI Produkt bestellen und losbacken!
Tipps & Tricks
Schokoladensplitter „hausgemacht“
für 8 Personen
min Zubereitungszeit
Frühling
20705 mal gesehen
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1 Pack
LEISI Chocolate Chip Cookie-Teig
1 Tasse
weisse Glasur
Lebensmittelfarbe
8
kleine Teller
Mini-Marshmallows
zartbittere Mini-Schokoladenstückchen
Jelly beans
Dekorgel
Verschiedene Streusel
4
6,5 cm Törtchenformen aus Papier
Dazu brauchen Sie
Tipps & Tricks
Schokoladensplitter „hausgemacht“