Toggler
Rezept Frühlings Pastete mit feiner Kaninchen Füllung
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
Frühling
18320 mal gesehen
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
Frühling
18320 mal gesehen
Kuchenteigrezepte
Frühlings-Pastete mit feiner Kaninchen-Füllung
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI QUICK Kuchenteig eckig, 2x275g
1
Ei, verklopft
300g
Kaninchenfleisch in ca. 1cm dicken Scheiben
250g
Kalbsbrät
200g
Kalbshaxe mit Knochen
2
Eier
4 EL
Paniermehl
20g
Morchel, getrocknet (nach Packungsanleitung eingeweicht, abgetropft)
50g
Pistazie
1
Bund Petersilie, frisch
2 EL
Sherry, trocken
2 KL
Salz
1/2 KL
Schwarzer Pfeffer
Dazu brauchen Sie

Zubereitung

  • 1.
    Die Cakeform mit dem Kuchenteig (mit Backpapier) auslegen. Dabei etwas Teig über den Formrand stehen lassen. Kalt stellen.
  • 2.
    Für die Füllung alle Zutaten mischen, in die Cakeform geben und glatt streichen. Den überstehenden Teigrand nach innen umschlagen und mit Ei bestreichen.
  • 3.
    Aus dem zweiten Teig einen passenden Deckel schneiden, drauflegen und die Ränder gut festdrücken. In der Deckelmitte für den Dampf ein ca. 2cm breites Loch stechen. Aus dem restlichen Teig nach Belieben Dekorationen schneiden, die Pastete damit garnieren und mit Ei bestreichen.
  • 4.
    Auf der untersten Rille bei 180C ca. 55 Minuten goldgelb backen, herausnehmen, auskühlen lassen. Bis zum Servieren kalt stellen.
  • 5.
    Zum Servieren die Pastete ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur leicht temperieren, aus der Form nehmen, in Scheiben schneiden und nach Belieben mit etwas Salat anrichten.
Jetzt direkt LEISI Produkt bestellen und losbacken!
Tipps & Tricks
Ist das Ei überhaupt noch frisch?
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
Frühling
18320 mal gesehen
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI QUICK Kuchenteig eckig, 2x275g
1
Ei, verklopft
300g
Kaninchenfleisch in ca. 1cm dicken Scheiben
250g
Kalbsbrät
200g
Kalbshaxe mit Knochen
2
Eier
4 EL
Paniermehl
20g
Morchel, getrocknet (nach Packungsanleitung eingeweicht, abgetropft)
50g
Pistazie
1
Bund Petersilie, frisch
2 EL
Sherry, trocken
2 KL
Salz
1/2 KL
Schwarzer Pfeffer
Dazu brauchen Sie
Tipps & Tricks
Ist das Ei überhaupt noch frisch?