Toggler
Rezept Flammkuchen Melba
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
Sommer
26692 mal gesehen
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
Sommer
26692 mal gesehen
Flammkuchenrezepte
Flammkuchen Melba
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI Quick Flammkuchen-Teig, eckig, 260 g
1 Becher
Crème fraîche
1 Päckli
Vanillezucker
3
Pfirsiche
1 EL
Limettensaft
3 EL
Mandelstifte
1 EL
Zucker
125 g
Johannisbeeren
wenig
Puderzucker zum Bestäuben
Dazu brauchen Sie

Zubereitung

  • 1.
    Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit einer Gabel dicht einstechen. Crème fraîche mit Vanillezucker verrühren, 2/3 davon auf dem Teig verteilen, dabei ringsum einen Rand von ca. 1 cm frei lassen.
  • 2.
    Pfirsiche in Schnitzchen schneiden, mit Limettensaft, Mandelstiften und Zucker mischen, auf dem Teig verteilen. Backen: ca. 20 Min. auf der untersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
  • 3.
    Flammkuchen etwas abkühlen. Johannisbeeren darauf verteilen, mit wenig Puderzucker bestäuben. Restliche Crème fraîche dazu servieren.
  • 4.
    Tipp: mit Pfefferminzblättchen verzieren.
Jetzt direkt LEISI Produkt bestellen und losbacken!
Tipps & Tricks
Selbstgemachter Puderzucker
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
Sommer
26692 mal gesehen
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI Quick Flammkuchen-Teig, eckig, 260 g
1 Becher
Crème fraîche
1 Päckli
Vanillezucker
3
Pfirsiche
1 EL
Limettensaft
3 EL
Mandelstifte
1 EL
Zucker
125 g
Johannisbeeren
wenig
Puderzucker zum Bestäuben
Dazu brauchen Sie
Tipps & Tricks
Selbstgemachter Puderzucker