Toggler
Rezept Flammkuchen Elsass
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
99246 mal gesehen
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
99246 mal gesehen
Flammkuchenrezepte
Flammkuchen Elsass
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI QUICK Flammkuchenteig, rechteckig 160g
2
Zwiebeln
1 EL
Rapsöl
100 g
Crème fraîche
etwas
Muskatnuss, Pfeffer
150 g
Speckwürfeli
Dazu brauchen Sie

Zubereitung

  • 1.
    Die Zwiebeln grob hacken und im Rapsöl dünsten, bis sie schön glasig sind. Die Zwiebeln auskühlen lassen.
  • 2.
    Den Ofen auf 230 Grad vorheizen.
  • 3.
    Flammkuchenteig mit dem Backpapier auf einem Blech ausrollen.
  • 4.
    Die Crème fraîche mit den gedünsteten Zwiebeln mischen und mit Muskat und Pfeffer würzen. Den Teig mit der Zwiebelcrème bestreichen, dabei rundum einen 1 cm breiten Rand frei lassen. Die Speckwürfeli darüber streuen.
  • 5.
    Den Flammkuchen in der untersten Rille des vorgeheizten Ofens einschieben und 12-15 Minuten backen.
  • 6.
    Heiss servieren.
Jetzt direkt LEISI Produkt bestellen und losbacken!
Tipps & Tricks
Originelle Salate
für 4 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
99246 mal gesehen
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI QUICK Flammkuchenteig, rechteckig 160g
2
Zwiebeln
1 EL
Rapsöl
100 g
Crème fraîche
etwas
Muskatnuss, Pfeffer
150 g
Speckwürfeli
Dazu brauchen Sie
Tipps & Tricks
Originelle Salate