Toggler
Rezept Filetsterne mit Cafe de Paris Butter
für 8 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
15909 mal gesehen
für 8 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
15909 mal gesehen
Blätterteigrezepte
Filetsterne mit Café de Paris-Butter
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI QUICK Blätterteig, eckig 2x275g
ca. 300g
dünnes Schweinsfilet
1 EL
Senf
etwas
Salz
etwas
Pfeffer
3 grosse Scheiben
Modelschinken
1
Ei zum Bestreichen
Guss
100g
zimmerwarme Butter
1 Bund
gehackte Petersilie
1 EL
frische, gehackte Kräuter
3
gehackte Sardellenfilets
2
Knoblauchzehen, zerdrückt
1 TL
scharfer Senf
1 TL
Currypulver
1/2
Zitrone, abgeriebene Schale
1 TL
Zitronensaft
Salz
Dazu brauchen Sie

Zubereitung

  • 1.
    Für die Kräuterbutter alle Zutaten sehr gut verrühren.
  • 2.
    Aus dem Teig 16 Sterne oder Rondellen von ca. 12 cm Durchmesser ausstechen.
  • 3.
    Das Fleisch mit Senf bestreichen, würzen, in den Schinken einwickeln und in 8 Medaillons schneiden. Auf 8 Sterne verteilen. Teigränder mit Eiweiss bestreichen, den zweiten Stern darauf legen. Mit Eigelb bestreichen. Im 220 Grad heissen Ofen 15 Minuten backen. Butter schmelzen und dazu servieren.
  • 4.
    Tipp: Aus den Teigresten kleine Sterne ausstechen und backen. Teller damit garnieren.
Jetzt direkt LEISI Produkt bestellen und losbacken!
Backlexikon
Garnieren
für 8 Personen
min Zubereitungszeit
nicht saisonal
15909 mal gesehen
Sende einem Freund dieses Rezept zu
Benötigte Zutaten
1
LEISI QUICK Blätterteig, eckig 2x275g
ca. 300g
dünnes Schweinsfilet
1 EL
Senf
etwas
Salz
etwas
Pfeffer
3 grosse Scheiben
Modelschinken
1
Ei zum Bestreichen
Guss
100g
zimmerwarme Butter
1 Bund
gehackte Petersilie
1 EL
frische, gehackte Kräuter
3
gehackte Sardellenfilets
2
Knoblauchzehen, zerdrückt
1 TL
scharfer Senf
1 TL
Currypulver
1/2
Zitrone, abgeriebene Schale
1 TL
Zitronensaft
Salz
Dazu brauchen Sie
Backlexikon
Garnieren